Hausentstörung und Strahlenschutz

Wie unser Zuhause wieder ein Kraftort wird

Du wünschst Dir, dass Du nach der Arbeit heimkehren, Dich fallen lassen und ausruhen kannst. Deine Familie ist ruhig und entspannt. Schon im Flur hörst Du lustiges, friedliches Geplapper und fröhliches Lachen. Die Kinder spielen und der Partner lächelt Dich an, als Du den Raum betrittst. Die Atmosphäre ist angenehm und Du fühlst Dich wohl, während Du Dich auf das Sofa fallen lässt. Du genießt jetzt in vollen Zügen Deinen Feierabend. Vielleicht machst Du nach dem Abendbrot noch einen Spaziergang mit der Familie oder Du kannst sie sogar zu einer Runde Radfahren begeistern. Alles fällt Dir leicht, Dein Heim gibt Dir Ruhe und Du kannst täglich neue Kraft schöpfen.

Leider klappt das nicht überall. Du wirst von Umständen, die Du nicht beeinflussen kannst, gezwungen Dein Leben anzupassen. Du musstest vielleicht umziehen. In ein anderes Büro oder in eine andere Wohnung, sogar in eine andere Stadt? Auch wenn Ihr als Familie zusammenbleibt, ändert sich doch aufeinmal alles. Das Gefühl des Ankommens, des Zuhauseseins, dess Fallenlassen will sich einfach nicht mehr einstellen. Die Frische und Leichtigkeit – wie weggeweht. Das Gefühl einer schweren Decke auf Deinen Schultern will einfach nicht verschwinden. Du kannst die Anspannung förmlich greifen und wie aus dem Nix entsteht plötzlich ein Streit. Unausgeruht und unzufrieden wird es nun Tag für Tag schwerer Deine Arbeit und die täglichen Aufgaben zu schultern.

Wer oder was stört?

Wohin verschwindet also Deine Energie? Im Kosmos sind das “schwarze Löcher”. Sie lassen alle Energie in ihrem Inneren verschwinden. Ich kann Dich beruhigen. Du bist gesund, genau so wie vorher und es gibt kein schwarzes Loch in Deiner Nähe. Schau Dir aber nun einmal Deine Umgebung genauer an. Was ist neu oder ist Dir noch gar nicht aufgefallen? Es fängt bei Deinem neuen Handy an, geht über Stromspannungsmasten, Windräder und hört bei dem Haus selber auf.

Ich kann Dir von der Existenz von Erdstrahlen und Elektrosmog berichten. Du hast bestimmt schon vermutet, dass es auch daran liegen kann. Doch wie kannst Du Dich davor schützen? Es ist kein Unsinn. Ich hatte die gleichen Probleme und bin auf meinen Recherchen auf Schriften des Bundestages gestoßen. Speziell Punkt 3 und Punkt 4 lassen mich schon alles tun, um aktiv werden. Möchtest Du die ganze Ausführung von 17 Seiten lesen, kannst Du Dir gern dieses Dokument des wissenschaftlichen Dienstes vom Bundestag die Wirkung elektromagnetischer Felder genauer ansehen.

Windräder verursachen dauerhaften Nervenstress durch Bodenwellenvibrationen und die blitzenden Strahler, die im Umkreis von mehr als 10 km zu Tinitus, periodischem Augendruck, Sehstörungen, Brummschädel, Schluckbeschwerden, Allergien, Muskelsteifheit, Herzrhythmusstörungen und vielem mehr führen können.

Hier ist die Lösung

Die Zunahme der krankmachenden geostatischen Felder ist nicht aufzuhalten. Die ständig zunehmende Strahlenbelastung zerstört in höchstem Maße die Natur und die Lebensqualität aller Lebewesen. Es gelingt es mir, alle negativen Strahlenbelastungen, der Windräder, Funktürme, Häuser, Wohnungen, Arbeitsplätze, Autos, Handys, dauerhaft aufzuheben.

Strahlenschutz ist ein MUSS, für jeden der erkannt hat, dass er für seine Gesundheit und sein Wohlergehen selbst verantwortlich ist!

Bitte schreibe mich an oder fülle dieses Formular aus und schildere mir Dein Anliegen. Wir gehen gemeinsam mögliche Ursachen durch und beseitigen sie. Du erhälst von mir darüber ein Zertifikat, mit dem Du nachweisen kannst, dass der Gegenstand, das Haus oder Deine Umgebung nun entstört ist.